Foto einer Preisverleihung

Bei uns haben Werte keinen Preis, sie bekommen einen.

Deutscher Wertepreis

Hintergrund

„Durch Werteorientierung einen Unterschied schaffen“ lautet die Maxime des Deutschen Wertepreises, der 2017 durch den Werteorientierten Mittelstand Deutschland e. V. (WEMID) ins Leben gerufen wurde.
 

Mit dem Deutschen Wertepreis zeichnet WEMID jährlich verantwortungsvolle und inspirierende Unternehmerinnen und Unternehmer kleiner und mittlerer Unternehmen in Deutschland aus.

Mit ihrem Unternehmen bzw. ihrem Privatengagement sind sie Sinn- und Nutzengestalter für Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft. Gerade heute – in unserer schnelllebigen und immer komplexer werdenden Zeit – machen diese Unternehmerinnen und Unternehmer mehr, als die Pflicht ihnen vorschreibt und damit bewusst einen Unterschied. Was sie vereint, ist ihr Glaube an die Schubkraft von Werten und die Investition in diese Werte. WEMID prämiert jährlich die am stärksten anspornenden Wertegerüste und deren konsequente Anwendung im Alltag.

Wertepreis 2023

Auch 2023 suchen wir wieder Unternehmen, die sich durch werteorientiertes Handeln den Deutschen Wertepreis verdient haben. Der Deutsche Wertepreis wird 2023 in den Kategorien Nachhaltigkeit und Allgemeinwohl vergeben.

Mit dem Preis ehrt WEMID Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich aufgrund ihrer Werteorientierung im besonderen Maße für das werteorientierte Handeln einsetzen. Sie möchten Ihr werteorientiertes Handeln auszeichnen lassen? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (PDF-Download) bitte an:

verwaltung@wemid.de

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2023.

Unsere bisherigen
Preisträger

2019
Karsten Steffgen
Geschäftsführer
youCcom smartLion GmbH

Auszeichnung für:
seine besonderen Bemühungen um das Allgemeinwohl

2019
BKK ProVita
Entgegengenommen durch den Vorstand Andreas Schöfbeck
BKK ProVita

Auszeichnung für:
ihre Vorreiterrolle beim Umwelt- und Klimaschutz und die Förderung eines fairen Miteinanders in der Gesellschaft

2018
Herrmann Reischl
Inhaber
Reischlhof Wellness & Genuss

Auszeichnung für:
seine besonderen Bemühungen um das Allgemeinwohl

2017
Georg Adam Freiherr von Aretin
Inhaber
Brauerei Aldersbacher

Auszeichnung für:
seine Verdienste um das Allgemeinwohl und das seiner Mitarbeiter.

© WEMID e.V. 2022